Aromatherapie-Massage und ätherische Öle, eine perfekte Kombination

Es gibt verschieden Arten von Massagen, welche entspannende, durchblutungsfördernde, stoffwechselanregende, entgiftende und schmerzlindernde Effekte hervorrufen.

Hier hilft Massage jedoch nicht nur als reine Anwendung manueller Therapie, sondern auch die seelische “Anspannung” sollte gleichzeitig gelöst werden, um dem Körper die Möglichkeit zu bieten mittels einer Aromatherapie Massage eine “Verspannung” erfolgreich zu behandeln.

Hierzu sollten wir wissen, das unser Körper nicht nur mit den Sinnen: Fühlen, Hören, Sehen, Taste, Schmecken, sondern auch auf Riechen reagiert.

Und dazu kommen die Massageöle ins Spiel!

Für alle Massagen eignet sich die Anwendung ätherischer Öle, welche mit einem Trägeröl vermischt ein jeweils individuell anzuwendendes Massageöl ergeben.

Was sind Trägeröle? Dieses sind hautpflegende Öle welche es ermöglichen, die heilsame Wirkung ätherischer Öle, welche man nicht pur anwenden sollte, in einer Mischung zu nutzen.

Die Inhaltsstoffe der ätherischen Öle werden während der manuellen Therapie von der Haut, unserem größten Organ und unseren Sinnesorganen aufgenommen.

Der Duft der Öle wirkt direkt auf unser Nervensystem im Gehirn und sorgt dort gezielt für Entspannung.

Einige Beispiele und Vorschläge:

  • Für eine regenerierende Massage: Trägeröl + EO: Bergamotte - Minze - Kiefer - Wacholder
  • Für eine harmonisierend Massage: Trägeröl + EO Orange - Mandarine - Zitronenmelisse - Lavendel
  • Für eine reinigende Massage: Trägeröl + EO Zitrone - Sandelholz - Zypresse
  • Für eine entspannende Massage: Trägeröl + EO Lavendel – Myrte – Neroli – Muskatellersalbei

Dank geschickter Manöver in Kombination mit diesen natürlichen Essenzen fühlt sich Ihr Körper am Ende der Sitzung straff, belebt und wieder harmonisiert an.

Abschließend lassen sich die Mehrfachwirkungen wie folgt zusammenfassen:

  • Eine besser mit Feuchtigkeit versorgte und genährte Haut
  • Straffere Gewebe
  • Bessere Lymphzirkulation
  • Entfernen Sie Angst und Stress
  • Menschlicher Kontakt gibt Trost
  • Stimuliert die Produktion von Endorphinen
  • Stimuliert das Immunsystem
  • Es wirkt sich über das limbische System und den Hypothalamus auf das Hormonsystem aus

Probieren Sie diese tiefe, natürliche und duftende Behandlung selbst aus!

Hotel

Petrarca Hotel Terme
Piazza Roma 23
35036 Montegrotto Terme (PD) Italy
Phone: +39.0498911744
Fax: +39.0498911698
E-Mail: petrarca@hotelpetrarca.it

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter von 'Hotel Petrarca unsere Angebote und Aktionen direkt zu empfangen

captcha 

Please publish modules in offcanvas position.